The ABERLOUR’S – Celtic-Folkrock

Celtic Folk‘n‘Beat

1999 gründete HORCH-Frontmann Adolphi diese Band als Support zu Jethro Tull – nach fünf Alben, ca. 1.000 Konzerten und diversen Festivals in Deutschland, der Schweiz, Österreich und England ist die Celtic-Folkrock-Combo zumeist in der Quintett-Version unterwegs – mit neuem Songmaterial und dem Besten aus 16 Jahren Bandgeschichte.

The ABERLOUR’S zählen heute zu den wenigen Celtic Rock Bands aus Deutschland, die ein internationales Niveau erreicht haben – und im Folkbereich genauso brillieren wie auf Metalfestivals wie Wacken oder Mittelalterevents wie das Mediaval Selb. Seltene Akustik-Instrumente wie Cister und Mandocello treffen auf donnernde Grooves, melodiöse Vocallinien ergänzen sich mit furiosen Fiddle- und Akkordeonparts zu einem magischen Gesamtwerk. Wildromantisch-skurrile Geschichten aus Irland, Schottland, England, Nordamerika; getragen von Speedfolk, Worldbeat, Mittelalterrock – Celtic Folk‘n‘Beat.

Klaus Adolphi: solo & back vocals / all guitars / cister / mandocello ukulele / banjo / recorders & whistles
Val Gregor: violin / back vocals
Kayer Büttner: bass
Steffen & Thomas: accordeon / organ
Meff Schimetzek-Nilius: drums

Print Friendly, PDF & Email