Programm

22. Venner Folk Frühling vom 8.-10. Mai 2020

Wir freuen uns auf ein Festival, das Generationen zusammenbringt, ein Festival der kurzen Wege und ein Festival auf dem sich alle wohlfühlen sollen.

Zeitverschiebungen bei den Auftritten sind nie auszuschließen, werden aber rechtzeitig bekannt gegeben. Auf den jeweiligen Internetseiten der Künstler/innen finden sie Hörbeispiele.

Motto des Festivals: Dem Frieden verpflichtet –

75 Jahre nach dem Ende des 2. Weltkrieges und der Befreiung vom Hitlerfaschismus

Mehr denn je ist die Bewahrung des Weltfriedens in Gefahr – Klimakrise, Flüchtlingsbewegungen, unberechenbare Politiker, Krisenherde weltweit. Der Folkfrühling hat sich immer auch als Mahner für die Bewahrung des Friedens verstanden. Daher wollen wir mit einem speziellen Konzert aus Anlass des 75. Jahrestages (8. Mai 1945) besonders auf dieses Thema aufmerksam machen. Die Gruppe LAWAY wird gemeinsam mit Freunden und musikalischen Gästen ein besonderes Programm zur Aufführung bringen, das sich mit dem Faschismus, dem Holocaust und dem Widerstand dagegen auseinandersetzt. Lieder, die von der politischen Verfolgung Andersdenkender erzählen, Lieder, die in den Konzentrationslagern Esterwegen, Dachau, Bergen-Belsen, Mauthausen und Majdanek entstanden sind oder von den dortigen Gräueltaten berichten, gehören ebenso dazu, wie Lieder des antifaschistischen Widerstands, von Menschen die sich nicht beugen ließen und sich dem menschenverachtenden System widersetzten.

Dieter Wasilke Folk-Förderpreis

Erstmals 2020 werden wir in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift Folker den “Dieter Wasilke Folk-Förderpreis” verleihen.  Folkmusiker bzw. -gruppen hatten bis zum 31. Oktober Zeit sich um diesen Preis zu bewerben. Die drei Sieger werden sich am Samstag ab 15:30 Uhr auf der Mühleninsel live präsentieren, wo dann auch der Sieger von einer Jury ermittelt wird.

Ökumenischer Folkgottesdienst Sonntag 10:00 Uhr

Auch in diesem Jahr wird während des Folkfestivals in der Walburgiskirche ein ökumenischer Gottesdienst mit Folkbegleitung gehalten. Musikalisch unterstützt wird der Gottesdienst voraussichtlich durch Jens Kommnick und die Venner Gruppe Circle Nine. Wir laden alle Gäste und Mitbürger/Innen herzlich dazu ein.

Muttertagsfrühstück am Sonntag ab 10:00 Uhr

Am Sonntagmorgen findet auf der Mühleninsel im Café das beliebte Muttertagsfrühstück statt. Natürlich nicht nur für die Mütter. Jeder kann sich vorher anmelden oder einfach nur vorbeischauen. In den vergangenen Jahren war dieser Sonntagmorgen immer gut besucht, für Familie ein Anlass in einer schönen Atmosphäre zu frühstücken und anschließend die Konzerte zu genießen.

Kunsthandwerkermarkt am Sonntag ab 11:00 Uhr

Wie in jedem Jahr findet um die Walburgskirche herum am Sonntag, und nur am Sonntag, ein Kunsthandwerkermarkt statt. An die 30 ausgesuchten Kunsthandwerker präsentieren hier bis 18:00 Uhr ihre Waren. Der Eintritt zum Kunsthandwerkermarkt ist frei.

Workshops

Auch in diesem Jahr werden wieder verschiedene Workshops angeboten. Das Programm wird wie in den letzten Jahren von Catherine Kuhlmann erarbeitet. Sobald alle Details feststehen finden Sie hier einen Link.

Das Festivalprogramm

Mitmachen, Mitsingen und Mittanzen. Das Gute-Laune-Musikfestival in Venne findet immer am Muttertags-Wochenende statt. Über 30 Gruppen/Einzelinterpreten stellen von Freitag bis Sonntag die unterschiedlichsten Stile der Folkmusik dar. Der detaillierten Spielplan ist zur Zeit noch in Bearbeitung. Sobald er feststeht, finden Sie hier einen Link.

Freitag

  • ab 19:00 Uhr Eröffnung des Festival im Gasthaus Linnenschmidt
    3 Bands werden bis weit nach Mitternacht spielen

Samstag

  • ab 11:00 Uhr Workshops
  • ab 14:00 Uhr Konzerte Mühleninsel, Biergarten, Walburgiskirche
  • ab 15:30 Uhr Verleihung Dieter Wasilke Folk-Förderpreis

Sonntag

  • ab 10:00 Uhr Muttertagsfrühstück auf der Mühleninsel mit Live Musik
  • ab 10:00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst in der Walburgiskirche
  • ab 11:00 Uhr Workshops
  • ab 11:00 Uhr Kunsthandwerkermarkt rund um die Kirche
  • ab 11:30 Uhr Konzerte Mühleninsel, Biergarten, Walburgiskirche
  • ab 13:00 Uhr Bal Folk auf der Mühleninsel
  • ca. 19:00 Uhr Abschiedskonzert aller Musiker auf der Mühleninsel

Jeden Abend finden an unterschiedlichen Orten in Venne freie Sessions statt, an denen jeder teilnehmen kann.

Drei Tage lang ist die kleine Ortschaft erfüllt von humorvollen, nachdenklichen und handgemachten Songs. Vom Kinderliedermacher bis zum plattdeutschen Rock reicht die Spannweite. Man kann sich im Linnenschmidtschen Biergarten einfach treiben lassen, in der Venner Kirche nachdenklichen Songs lauschen oder von Spielort zu Spielort schlendern.

Daneben finden sich überall romantische Ruhepole zwischen der Mühleninsel, Mühle und dem Kirchplatz. Wie in den Jahren zuvor ist der Venner Folk Frühling eine Begegnungsstätte für traditionelle und neue Folkmusik und ein Gedankenaustausch zwischen bekannten Folkmusikern und dem „Nachwuchs”.

Folk für Kinder ist immer im Programm. Speziell für die Kleinen werden Musik und Spiel einen breiten Raum einnehmen.

 

Print Friendly, PDF & Email