Venne

Wo liegt eigentlich Venne

Anreise

Anreise

Venne liegt ca. 20 km nordöstlich von Osnabrück, dort wo die Römer verjagt wurden, am Rande des Wiehengebirges. Zwischen Berg und Moor, eingebettet in eine wunderschöne Landschaft. Männergesangverein, Kinder- und Kirchenchöre, Heimat- und Wanderverein, alles so, wie in vielen anderem Orten. Es gibt eine alte historische Mühle, eine Mühleninsel mit wieder aufgebauten Gebäuden, einen schönen Ortskern um die Kirche herum und nicht zuletzt eine über 400 Jahre alte Kneipe. Und es gibt den Venner Folk Frühling. Man spricht hier noch platt.

 

Zum Download hier noch eine kleine Anreiseskizze.

Die Spielorte

Der Auftakt, ein Eröffnungskonzert am Freitag mit 2-3 Musikgruppen in der Linnenschmidtschen Kneipe. Mit einer Gruppe zum Schluss, die der späten Stunde gerecht wird. Also erst Lieder für den Kopf und dann Musik für den Bauch und zum Mitmachen.

Die Mühleninsel bietet sich für Nachmittagskonzerte und für den Showdown an. Dazwischen auf den Straßen musikalisches Treiben mit Spaß und Musik für die Kinder.

Die Walburgiskirche in Venne ist eine Ruheinsel. Leise Töne, Kopf einschalten oder sich einfach zurücklegen und den Tönen und Texten lauschen.

Print Friendly, PDF & Email