Aktuell

Eine Frohe Weihnachtszeit

Wir wünschen allen Menschen eine friedliche und besinnliche Weihnachtszeit. Danke an alle, die uns durch das Jahr begleitet haben. Was auch immer vor uns liegt, Mut, Hoffnung und Glaube geben uns die Kraft immer wieder Neues zu beginnen.

Konzerthinweis

Gerne weisen wir schon einmal auf das nächste Konzert am 13.01.2018 hin. Diesmal ein Konzert, das nicht von uns organisiert wird. Veranstalter ist Gerd Brandt in Zusammenarbeit mit der Walburgiskirche Venne. Anmeldungen können über einen Ticketservice gebucht werden. Karten gibt es aber auch im Gasthaus Linnenschmidt. Einfach weiter unten auf die Beschreibung klicken und schon landet man auch bei der Reservierung.

Musik in d‘ Lüchterkark

13/01/2018 @ 19:30 – 22:00 – CARMEN BANGERT – Mezzosopran KENO BRANDT – Bassbariton JONAS RÖLLEKE […]

Print Friendly, PDF & Email
0 comments

Festival 2018

Mit Hochdruck arbeiten wir am Festival 2018. Wir feiern gleichzeitig Jubiläum. Vor 20 Jahren, 1999, haben wir unser erstes Festival organisiert. Damals spielten 3 Gruppen (Laway war schon dabei). Heute haben wir über 30 Auftritte während des Festivals. Ende Oktober ist Bewerbungsende, im November suchen wir die Künstler aus und im Dezember könnt ihr schon mal einen ersten Eindruck mitnehmen, wer 2018 dabei sein wird.

Wir beginnen das Jubiläums-Festival 2018 bereits am Donnerstag (Feiertag) mit einem Sonderkonzert auf der Mühleninsel.

Bewerbungen für das Festival oder ein Konzert

Nochmal für alle, die einfach nur eine Mail schicken, dass sie bei uns spielen wollen und dann auch noch sehr unstrukturiert Programm oder verschiedene Gruppen innerhalb dieser Mail vorstellen. Diese Art der Bewerbungen nehmen wir nicht mehr entgegen. Der Arbeitsaufwand, alles zu sortieren und aufzuarbeiten ist für uns zu groß. Deshalb haben wir extra auf unserer Seite “Bewerbungen” ein Formular hinterlegt. Die Daten dieses Formulars werden in einer Datenbank abgelegt und je nach Bedarf ausgewertet. So verschwindet keine Bewerbung und wir können strukturiert für Konzerte oder das Festival die Musiker/innen aussuchen und zusammen stellen. Von dieser Regel weichen wir nur bei Ausnahmen ab, etwa bei ausländischen Künstlern, da wir unsere Site noch nicht übersetzt haben. Alles andere wird nicht mehr bearbeitet.

Das Festival 2017

Die ersten Bilder vom Freitag, dem Eröffnungsabend.

Weitere Bilder / Links vom gesamten Festival findet ihr wie immer auf der Seite Bilder.

Festival 2017

Nachdem wir einen Rüffel zu Petrus schicken mussten, hatte er Weiterlesen …

Print Friendly, PDF & Email
0 comments

Zitat aus der NOZ vom 15.5.2017:

“Völkerverbindend geht es in Venne zu: Das singt ein Schotte zusammen mit einer Dänin, ein Isländer lässt sich von einem Deutschen mit der Gitarre begleiten, in einem Trio musizieren Schweden zusammen mit einem Engländer und eine junge Band ist gar aus dem Libanon ins Osnabrücker Land gereist. Aber so kennt man Venne im Mai, wenn der Folk Frühling Musikbegeisterte von nah und fern anlockt.”

Der 19. Venner Folk Frühling ist schon wieder Geschichte. Am Sonntag mit dem großem Finale ging das Festival sehr emotional zu Ende. Ein Wochenende mit herausragenden musikalischen Beiträgen, mit gutem Wetter, einer tollen Stimmung unter Gästen, Musikern und Organisation. Ein Wochenende, das einmal mehr gezeigt hat, wie einmalig dieses Festival in Deutschland ist:  weltoffen, mit viel Herz, Spontanität, Engagement und mit Menschen, die fern jeder Religion und Politik, dieses Festival als Weltfamilie verbindet.

Auf der Internetseite “Folknews” gibt es ebenfalls einen tollen Pressebericht und Fotos.

Viele ehrenamtliche Helfer waren wieder für sie da. Unser Dank geht an die vielen Gastgeber, die unsere Musiker kostenlos unterbrachten. Vielen Dank natürlich an unsere Sponsoren und Unterstützer. Alle Informationen über das diesjährige Festival finden sie unter dem Menüpunkt “Das Folkfestival”.

Wer Lust verspürt in Zukunft als Helfer dabei zu sein, einige können wir noch gebrauchen, der kann sich über unser Kontaktformular melden. Es gibt immer was zu tun.

Auf Wiedersehen 2018.

 

Print Friendly, PDF & Email