Cory Seznec – Gitarre

American Blues, Folk, Jazz und Gospel

Cory Seznec

Irgendwo zwischen musikalischem Wanderer und unzertifiziertem Ethnomusikologen wohnt Cory Seznec und seine einzigartige Welt. Cory, ein französisch-amerikanischer Musiker mit Sitz in Paris, begann während seiner Jugend in den USA Fingerstyle-Gitarre und Klauenhammer-Banjo zu lernen. Dies führte zu zahlreichen Reisen und Begegnungen, die dazu beitrugen, seinen Klang zu entwickeln. Die Entdeckung afrikanischer Fingerstiltechniken gepaart mit Reisen in verschiedene afrikanische Länder veränderte alles. Sein Stil wurde immer weniger akademisch. Inzwischen sind seine Arrangements eine Mischung aus American Blues, Folk, Jazz und Gospel.

Nachdem er eine Zeitlang mit der Gruppe “Groanbox” unterwegs war, zog er für 3 1/2 Jahre nach Äthiopien. Es war eine Zeit vieler Reisen und der Zusammenarbeit mit unzähligen Künstlern. Dort gründete er auch die beiden Bands MistO-MistO und Damakase, die die äthiopische Musik mit anderen afrikanischen Stilen vermischen. Bis heute hat er zwei Alben veröffentlicht: “Beauty In The Dirt” (2014) und “Backroad Carnival” (2017), die beide in der britischen und französischen Presse mit viel Beifall aufgenommen wurden. Derzeit arbeitet er fleißig an seinem dritten Album, das 2020 erscheinen soll.

www.coryseznec.com

ZurückZum Spielplan
Print Friendly, PDF & Email