Aktuell

25 Jahre Venner Folk Frühling

Das Jubiläumsfestival ist schon wieder Geschichte und wir arbeiten an den nächsten Konzertterminen und dem Festival 2024. Wie immer findet Ihr die Termine und weitere Details unter Veranstaltungen. Während wir noch keinen Termin verkünden können, ab wann wieder Events im Gasthaus Linnenschmidt möglich sein werden, freuen wir uns jedoch sehr, mit dem (beheizten) Mühlenkotten eine sehr gemütliche Alternative für unsere Konzerte, Sessions und Sing- und Tanzabende gefunden zu haben. Unser besonderer Dank gilt dem Heimat- und Wanderverein für die tolle Kooperation.

Nächste Veranstaltung

Im März dürfen wir uns auf das Folk-Trio “Inver” aus Dänemark freuen. Die drei Musiker sind nicht nur dem einen oder anderen in schon Venne bekannt, sondern haben auch international bereits für Furore gesorgt. Ein einzigartiger Sound mit einem Mix aus Traditionellem und Eigenkompositionen erwartet uns am 10.03. im Mühlenkotten auf der Mühleninsel.

Konzert “Inver” (Kevin Lees & Rune Barslund Trio)

10/03/2024 @ 17:00 – 19:30 – Kevin Lees (Geige) und Rune Barslund (Akkordeon & Whistle) sind zwei hoch gelobte Folk-Instrumentalisten, die in der Keltischen Szene verwurzelt sind und nach einigen Änderungen in der Besetzung nun erneut als Folk-Trio “Inver” auftreten. Mit viel Erfahrung in der internationalen Folkszene verbinden sie den vertrauten traditionellen Klang fließender Harmonien mit einzigartigen Eigenkompositionen und geschmackvollen Arrangements, […]

Print Friendly, PDF & Email

Neues aus der Szene

CDs, LPs, Bücher und noch mehr Krams

Unser Vereinsmitglied Günter Gall, den wir oft beim Venner Folkfrühling Weiterlesen …

Print Friendly, PDF & Email

folker.world – Der neue Onlineauftritt des folker

Der Verlag des folker wagt ein leidenschaftliches Experiment. Das Ziel: Weiterlesen …

Print Friendly, PDF & Email

Bewerbungen für das Festival oder ein Konzert

Nochmal für alle, die einfach nur eine Mail schicken, dass sie bei uns spielen wollen und dann auch noch sehr unstrukturiert Programm oder verschiedene Gruppen innerhalb dieser Mail vorstellen. Diese Art der Bewerbungen können wir nicht mehr entgegen nehmen. Der Arbeitsaufwand, alles zu sortieren und aufzuarbeiten ist für uns zu groß. Deshalb haben wir extra auf unserer Seite “Bewerbungen” ein Formular hinterlegt. Die Daten dieses Formulars werden in einer Datenbank abgelegt und ausgewertet. So verschwindet keine Bewerbung und wir können strukturiert für Konzerte oder das Festival die Musiker/innen aussuchen und zusammen stellen. Von dieser Regel weichen wir nur bei Ausnahmen ab, etwa bei ausländischen Künstlern, da wir unsere Site noch nicht übersetzt haben. Alles andere wird nicht mehr bearbeitet.

Print Friendly, PDF & Email