Annett Kuhr & Sue Sheehan – Singer / Songwriter

Zwei Stimmen – ein Konzert

Foto: Charlotte Hartwell

Als sich Sue Sheehan und Annett Kuhr im Januar 2019 kennenlernten, beschlossen sie noch am selben Tag,sich auf eine gemeinsame musikalische Reise zu machen.

Annett Kuhr, die mehrfach ausgezeichnete  Liedermacherin und Sängerin aus Süddeutschland, ist unter den Kennern des Genres landesweit bekannt. Die Qualität ihrer geschliffenen poetischen Texte zeugt von einer großen Liebe zur Sprache. Wer ihr zuhört, sieht innere Bilder. Ihre melodienreichen Gitarrenarragements und der warme Klang ihrer Stimme bilden eine Einheit, wie sie nur selten zu hören ist.
Sue Sheehan, geboren in den USA, lebt seit vielen Jahren in Coppenbrügge (Niedersachsen). In ihrer Musik macht sich die langjährige Bühnenerfahrung in und mit vielfältigen Formationen unterschiedlichster Genres bemerkbar: Musik des Mittelalters, Jazzswing, Irish Folk, klassische Chöre, Brassbands usw..  Die Wahl ihrer Instrumente spricht für sich: Flügelhorn und Trompete, Bodhrán und Bouzouki. Von einem tiefen musikalischen Verständnis durchdrungen und gleichermaßen inspiriert wie inspirierend sind ihre Lieder, die von Weite und Sehnsucht erzählen.
Wenn sie zusammen singen, entsteht ein Zauber, der sich als roter Faden durch wechselnde  musikalische Landschaften und Räume spinnt. Hier haben sich zwei Solistinnen zusammengetan, die sich gegenseitig anfeuern, tragen, mitreißen. Diese beiden charismatischen Liedpoetinnen erzeugen in ihrer Spielfreude eine Intensität und Glut, deren Wärme noch lange anhält.
Sue Sheehan: Gesang,Trompete, Flügelhorn, Bouzouki, Bodhrán,
Annett Kuhr: Gesang, Gitarre
Print Friendly, PDF & Email