„Zuflucht“ – Lesung mit Musik VHS-Seniorenredaktion und Gerd Schinkel

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 30/03/2017
19:00 - 21:15

Veranstaltungsort
Haus der Volkshochschule

Kategorien


Mitglieder der Seniorenredaktion der VHS berichten in ihrem Buch „Nicht nur der Krieg war verloren …“ u. a. eindringlich vom Verlust ihrer Heimat in den ehemaligen deutschen Ostgebieten, von Flucht und Vertreibung vor und nach Kriegsende 1945. Sie schildern, wie sie an fremden Orten und bei fremden Menschen Aufnahme fanden und sich ein neues Leben aufbauten.

Der Kölner Liedermacher Gerd Schinkel erzählt in seinem Programm „Zuflucht“ von Menschen aus Kriegs- und Krisengebieten, die heute bei ihrer Flucht vor Tod und Elend ihr Leben riskieren, in der Hoffnung auf ein besseres Leben.

Die Seniorenredaktion und Gerd Schinkel haben zum Schwerpunktthema „Menschenwürde“ des Venner Folk Frühlings 2016 ein gemeinsames Programm aus Texten und Liedern erarbeitet, das die NOZ als einen der herausragendsten Beiträge des Folk Frühlings bezeichnete.

Dieses ist eine Veranstaltung der VHS Osnabrück in Kooperation mit dem Literaturbüro Westniedersachsen.

Tel. Kartenreservierung unter: 05 41 / 323 – 22 43

Gebühr: 7,00 Euro
Ermäßigt: 5,00 Euro