Jacques Stotzem „The way to go“

Jacques Stotzem ist einer der vielseitigsten Fingerstyle-Gitarristen der aktuellen Gitarrenszene. 1959 in Verviers geboren, hat der belgische Gitarrist inzwischen 15 CDs eingespielt und gehört für viele Fans der akustischen Gitarrenmusik zu den absoluten Favoriten. Als gern gesehener Gast auf allen grossen Festivals hat sich Jacques Stotzem mit seinem perfekt vorgetragenen Fingerstyle-Gitarrenspiel, seinem sensiblen Gespür für Melodik und seinem feinen Temperament einen beachtlichen Fan-Kreis erspielt.

The way to go“ ist irgendwie auch der Weg nach Venne. So interpretiere ich Titel-Cover-Foto und die anderen Fotos innerhalb des CD-Booklets. Alle Bilder sind in Venne entstanden.

Die Musik – phantastisch, ein Stotzem-Meisterwerk. Jacques ist einer der ganz Großen in der Gitarrenwelt, sein Spiel einzigartig und gleichzeitig typisch für ihn, „vielsaitig“ nutzt er die gesamte Bandbreite auf der Gitarre.

Ich hatte beim Hören der CD immer das Gefühl auf einer Reise zu sein – The way to go – Dreaming of a better world.

2018 sehen und hören wir diesen symphatischen Musiker auf dem Folkfestival in Venne wieder. Und glaube, ich bin nicht der Einzigste, der sich darauf freut.

Weitere Infos gibt es auf der Homepage von Jacques.

Print Friendly, PDF & Email