Pádraig Duggan R.I.P.

Gerade erreichte uns die Nachricht, das Pádraig Duggan (ehemals Clannad), heute morgen im Alter von 67 Jahren in Dublin gestorben ist.

Vielen von uns ist Pádraig noch aus den 70/80er Jahren bekannt, als die Gruppe „Clannad“ durchstartete. Die Band bestand damals aus Moya, Enya, Ciarán und Pól Brennan, Noel und Pádraig Duggan. Noel und Pádraig werden viele auch durch den Venner Folk Frühling kennen, wenn sie mit der Gruppe „Norland Wind“ in Venne gastierten.

Noel und Pádraig Duggan kommen aus einer gälischsprachigen sehr musikalischen Familie in Gweedore Co Donegal im irischen Nordwesten. Sie machten Musik seit frühster Kindheit. Zusammen mit Máire, Ciarán und Pól Brennan gründeten sie die Gruppe Clannad, die in den nunmehr 25 Jahren ihres Bestehens den Klang der gälischen Sprache in alle Welt getragen hat und mit 17 veröffentlichten CDs, unzähligen Preisen – darunter Grammy- und BAFTA Award – und weltweiten Chartplatzierungen zu den erfolgreichsten irischen Musikgruppen überhaupt gehört.

Der Venner Folk Frühling verneigt sich vor einem großartigen Musiker

Rest in Peace Pádraig